Pflegekurs für Angehörige & Interessierte

Die meisten pflegebedürftigen Menschen leben zu Hause und möchten ihr bekanntes Umfeld
möglichst nicht verlassen. Die Pflege zu Hause kann jedoch nur dort gewährleistet werden, wo
engagierte Angehörige zur Verfügung stehen, die bereit sind Pflege und Betreuung ganz oder
teilweise zu übernehmen. Dieses Engagement, das häufig mit psychischen und körperlichen
Belastungen verbunden ist, braucht Unterstützung. Daher findet im Büro des Pflegedienstes
Helmer im Ärztehaus am Spitalplatz in Dingolfing in Zusammenarbeit mit der Krankenkasse ein
kostenloser Kurs für pflegende Angehörige und Interessierte statt.

Der Kurs startet am 3. Juni 2019 um 17 Uhr.

Während des Kurses an insgesamt neun Abenden wird auf die besondere Situation
pflegender Menschen eingegangen. Unter anderem werden praktische Fertigkeiten rund um die
Pflege geübt, verschiedene Krankheitsbilder erläutert und Kenntnisse für eine aktivierende Pflege
vermittelt. Der Kurs soll für Angehörige die Pflege und Betreuung zu Hause erleichtern und
Belastungen vermindern. Während der neun Kursabende werden auch alle Fragen der Teilnehmer
rund um die Pflege und Betreuung ihres Angehörigen geklärt. Teilnehmen können Mitglieder von
allen Kranken- bzw. Pflegekassen. Es ist auch keine Voraussetzung, bereits Angehörige zu pflegen –
jeder ist willkommen. Es sind nur noch wenige Restplätze vorhanden.

Anmeldung unter Tel. (0 87 31) 8258. Der Kurs ist für die Teilnehmer vollkommen kostenfrei.